NEWS zu CORONA UND TENNIS


AB dem 6. November darf in Hessen wieder in der Halle Tennis gespielt werden!

 


ABER WICHTIG !

 

1. NUR ALLEINE, ZU ZWEIT oder MIT DEM EIGENEN HAUSSTAND !

 

und Haltet Euch an die Hygieneregeln !

 

 

Für unsere Tennishalle gelten zusätzliche wichtige Regeln !

 

 

  1. Maske überall abseits des Platzes tragen
  2. Grundsätzlich den Mindestabstand von 1,5m einhalten
    (Wenn ihr die Halle betretet, bitte gleich auf die Wartebänke und keine Schlange bilden)
  3. Umkleiden und Duschräume sind geschlossen ( bitte zuhause duschen und umziehen)
  4. vor und nach dem Tennis Hände desinfizieren
  5. Kommen – Spielen – Gehen! Verzichten Sie auf jegliche Handlungen, die Ihren Aufenthalt, neben dem eigentlichen Spiel, unnötig verlängern.

 

Bitte haltet Euch an die Regeln, dann werden wir alle gut durch diese schwierige Zeit kommen.

 

 


Verodnung der Landesregierung

Pressemitteilung

 

Wiesbaden, 6. November 2020

 

Nr. 178

 

Sportminister Peter Beuth und Kunstministerin Angela Dorn:

 

Hessen lockert Corona-Verordnung zum Sport und zum Musik- und Kunstunterricht

 

Wiesbaden. Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat die bestehenden Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus im Bereich Sport und Kunst- und Musikschulen verändert. Demnach ist es künftig für Amateur- und Freizeitsportler möglich, alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands auf und in allen Sportanlagen Sport zu treiben. Gleichzeitig können die Musik- und Kunstschulen wieder geöffnet werden.

.....

Diese Verordnung gilt ab sofort.

Download
Corona-Verordnung zum Sport und zum Musik- und Kunstunterricht gelockert
20201106_pm178_Neue Regeln Sport und Mus
Adobe Acrobat Dokument 508.0 KB